© Perry Payne / Amy Graham
Perry Payne - Autor

Kontakt

Perry Payne

https://perry-payne.de info@perry-payne.de

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Stefan Maruhn Seitenstr. 32a 98529 Suhl Vertreten durch: Stefan Maruhn oder die jeweiligen Verlage Telefon: 0173-6501956 Nicht vorsteuerabzugsberechtigt (Kleinunternehmer) E-Mail: ste.privat@gmail.com Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Stefan Maruhn Seitenstr. 32a 98529 Suhl Illustrationen, Bilder auf der Webseite: Pixabay. Grafiken, Bilder: Xara Group Ltd Webseite Konzept und Design: Stefan Maruhn Umsetzung: Stefan Maruhn © Copyright 2015 - 2018 alle Texte, Bilder und Grafiken. Alle Rechte vorbehalten. Reproduktion, Übersetzungen, Weiterverarbeitung oder ähnliche Handlungen zu kommerziellen Zwecken sowie Wiederverkauf oder sonstige Veröffentlichungen sind ohne die schriftliche Zustimmung des Eigentümers nicht gestattet.

PPB - Perry Payne Books

Selbstverlag für Ratgeber und Reiseführer Stefan Maruhn Seitenstr. 32a 98529 Suhl

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig.  

Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Stefan Maruhn Seitenstr. 32a 98529 Suhl

Datenschutzbeauftragter:

Stefan Maruhn Seitenstr. 32a 98529 Suhl ste.privat@gmail.com

Zweckbestimmung und Datensparsamkeit

Perry   Payne   erhebt   und   verwendet   auf   dieser   Webseite   Ihre   personenbezogenen   Daten   ausschließlich   im   Rahmen   der   Bestimmungen   der   Verordnung   zum   Datenschutzrecht   der   Europäischen Union   und   der   Bundesrepublik   Deutschland.   Im   Folgenden   unterrichten   wir   Sie   über   Art,   Umfang   und   Zwecke   der   Erhebung   und   Verwendung   personenbezogener   Daten.   Eine   darüber hinausgehende Verarbeitung zu anderen Zwecken als den nachfolgend bestimmten erfolgt nicht. Sie können diese Unterrichtung jederzeit von dieser Webseite abrufen.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken

Ihr   Internet-Browser   übermittelt   beim   Zugriff   auf   unsere   Webseite   aus   technischen   Gründen   automatisch   Daten   an   unseren   Webserver.   Es   handelt   sich   dabei   unter   anderem   um   Datum   und Uhrzeit   des   Zugriffs,   URL   der   verweisenden   Webseite,   abgerufene   Datei,   Menge   der   gesendeten   Daten,   Browsertyp   und   -version,   Betriebssystem   sowie   Ihre   IP-Adresse.   Diese   Daten   werden getrennt   von   anderen   Daten,   die   Sie   im   Rahmen   der   Nutzung   unseres   Angebotes   eingeben,   gespeichert.   Eine   Zuordnung   dieser   Daten   zu   einer   bestimmten   Person   ist   uns   nicht   möglich.   Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

Bestandsdaten

Sofern   zwischen   Ihnen   und   uns   ein   Vertragsverhältnis   (Kommunikation   per   Telefon,   EMail   oder   sozialen   Netzwerken)   begründet,   inhaltlich   ausgestaltet   oder   geändert   werden   soll,   erheben   und verwenden   wir   personenbezogene   Daten   von   Ihnen,   soweit   dies   zu   diesen   Zwecken   erforderlich   ist.   Die   Speicherung   Ihrer   personenbezogenen   Daten   erfolgt   insbesondere   bei   der   Bestellung und der Bezahl- und Abrechnungsfunktion. Auf   Anordnung   der   zuständigen   Stellen   dürfen   wir   im   Einzelfall   Auskunft   über   diese   Daten   (Bestandsdaten)   erteilen,   soweit   dies   für   Zwecke   der   Strafverfolgung,   zur   Gefahrenabwehr,   zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Bestellverfahren mittels SSL

Wir   nutzen   ein   sicheres   Bestellverfahren   mittels   SSL   Verschlüsselung.   Bei   einer   sicheren   Bestellung   wird   beim   Aufruf   eines   SSL-geschützten   Vorgangs   in   der   Regel   der   ausdrückliche   Hinweis erscheinen,   dass   Ihr   Rechner   in   den   Sicherheitsmodus   SSL   eintritt.   (Unter   Umständen   müssen   Sie   den   Sicherheitshinweis   mit   "O.K."   bestätigen).   Zusätzliche   Information:   Der   von   Ihnen verwendete   Webbrowser   enthält   unter   den   Hilfehinweisen   ausführliche   Erklärungen   über   Sicherheitsverfahren   und   Verschlüsselung.   Achten   Sie   besonders   auf   das   "s"   in   der   URL   (der   von   Ihnen eingegeben Internetadresse). Dies ist ein Hinweis, dass Ihre Bestellung im Internet sicher ist.

Nutzungsdaten

Wir   erheben   und   verwenden   personenbezogene   Daten   von   Ihnen,   soweit   dies   erforderlich   ist,   um   die   Inanspruchnahme   unseres   Internetangebotes   zu   ermöglichen   oder   abzurechnen (Nutzungsdaten). Dazu gehören insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung unseres Angebotes. Für   Zwecke   der   Werbung,   der   Marktforschung   und   zur   bedarfsgerechten   Gestaltung   unseres   Internetangebotes   dürfen   wir   bei   Verwendung   von   Pseudonymen   Nutzungsprofile   erstellen.   Sie haben das Recht, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile dürfen wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen. Auf   Anordnung   der   zuständigen   Stellen   dürfen   wir   im   Einzelfall   Auskunft   über   diese   Daten   (Bestandsdaten)   erteilen,   soweit   dies   für   Zwecke   der   Strafverfolgung,   zur   Gefahrenabwehr,   zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist. Darüber hinaus werden Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Betroffene Personen und Datenkategorien

Betroffen   sind   Besucher   der   Website,   wie   Kunden,   Lieferanten   und   Geschäftspartner.   Hier   werden   Name,   Vorname,   gegebenenfalls   Adresse,   IP   und   Bezahldaten   erfasst.   Allerdings   nur   im Umfang, wie unter Zweckbestimmung und Datensparsamkeit beschrieben.

Löschung von Daten

Fällt   der   Zweck   weg   und   besteht   auch   keine   gesetzliche   Aufbewahrungsfrist,   werden   die   entsprechenden   personenbezogenen   Daten   gelöscht.   Grundsätzlich   werden   die   Daten   nur   für   die   Dauer der oben genannten Zwecke gespeichert.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden

können

Ihre Daten werden zum Zwecke der Bestellabwicklung an den Postversender übergeben. Zudem werden Daten beim Bezahlen an den entsprechenden Bezahldienst weitergeleitet. Zum   elektronischen   Versand   von   Bestellbestätigungen   oder   Sendungshinweisen   wird   Ihre   E-Mail-Adresse   an   unseren   E-Mail-Dienstleister   weitergegeben.   Aufgrund   verschiedener   gesetzlicher Vorschriften bin ich zudem verpflichtet die Daten an das Finanzamt oder andere Behörden weiterzuleiten. Sofern   ich   in   Vorleistung   trete,   z.   B.   bei   einem   Kauf   auf   Rechnung,   hole   ich   zur   Wahrung   meiner   berechtigten   Interessen   ggf.   eine   Bonitätsauskunft   auf   der   Basis   mathematischstatistischer Verfahren ein, bei TeleCash GmbH & Co. KG Konrad-Adenauer-Allee 1 61118 Bad Vilbel

Datenübermittlung an Drittstaaten

Eine Datenübermittlung an Drittstaaten ist nicht angedacht und findet nicht statt.

Betroffenenrechte

Sie   haben   jederzeit   die   Möglichkeit   und   das   Recht   sich   bei   verantwortlichen   Stelle   (siehe   oben)   zu   melden   und   Auskunft   darüber   zu   verlangen,   wie   Ihre   Daten   verarbeitet   werden.   Zudem   haben Sie   ein   Recht   auf   Berichtigung   Ihrer   Daten.   Sie   haben   das   Recht   auf   Einschränkung   der   Verarbeitung,   also   nur   noch   eine   Verarbeitung   von   Teilinformationen   zuzulassen.   Zudem   haben   Sie jederzeit   das   Recht   der   Verarbeitung   Ihrer   personenbezogenen   Daten   zu   widersprechen.   Perry   Payne,   bzw.   PPB   (Perry   Payne   Books)   prüft   dann,   inwieweit   der   Nichtverarbeitung   gesetzliche Weitergabe-   und   Verarbeitungspflichten   entgegenstehen   und   informiert   Sie   entsprechend.   Sie   haben   ein   Recht   auf   Datenportabilität,   d.h.   dass   wir   Ihnen   Ihre   personenbezogenen   Daten   in maschinenlesbarer Form in einem gängigen von uns bestimmten Format auf Anforderung übergeben. Zudem   haben   Sie   ein   Beschwerderecht   bei   der   für   Ihr   Land   zuständigen   Aufsichtsbehörde   für   den   Datenschutz,   wenn   Sie   der   Meinung   sind,   dass   wir   mit   Ihren   personenbezogenen   Daten   nicht ordnungsgemäß und im Sinne dieser Erklärung umgehen. Haben Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Erhalten Sie von uns Werbung zugesendet, so steht Ihnen auch hierfür jederzeit das Widerspruchsrecht zu keine Werbung mehr von uns zu erhalten.

Newsletter

Ich   versende   an   Ihre   E-Mail-Adresse,   die   Sie   mir   zur   Verfügung   stellen,   einen   Newsletter,   wenn   Sie   sich   für   das   Abonnement   eines   der   Newsletter   über   diese   Website   entschieden   haben,   oder   bei mir   Bücher   oder   andere   Produkte   bestellen.   Über   den   Newsletter   werden   Sie   regelmäßig   über   Neuigkeiten,   Termine   oder   sonstige   Aktionen   informiert.   Die   Angabe   Ihrer   E-Mail-Adresse   zum Versand   des   Newsletters   wird   ausschließlich   durch   mich   genutzt.   Ihre   Daten   werden   in   keinem   Fall   an   dritte   Unternehmen,   Personen   oder   Institutionen   veräußert.   Rechtsgrundlage   hierfür   ist Ihre Einwilligung gemäß Art 6I a), 7, EU DSGVO, sowie § 7 II Nr.3,  UWG. Ihre    Daten    werden    nur    solange    gespeichert,    wie    Sie    die    Zusendung    unserer    Marketingmaterialien    wünschen.    Sie    haben    das    Recht    auf    Auskunft,    auf    Berichtigung,    auf    Löschung,    auf Einschränkung   der   Verarbeitung,   ein   Widerspruchsrecht,   ein   Recht   auf   Datenübertragbarkeit,   sowie   ein   Recht   auf   Widerruf   Ihrer   Einwilligung.   Im   Falle   eines   Widerrufs   erhalten   Sie   keine   weiteren Marketinginformationen   mehr   von   uns   zugesandt.   Nehmen   Sie   in   diesen   Fällen   am   besten   über   E-Mail,   info@perry-payne.de,   Kontakt   zu   mir   auf.   Sie   können   uns   aber   auch   einen   Brief   schicken. Zudem   können   Sie   einen   Newsletter   am   Ende   eines   jeden   Newsletters   über   einen   Link   einfach   abbestellen.   Ihnen   steht,   sofern   Sie   der   Meinung   sind,   dass   ich   Ihre   personenbezogenen   Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Cookies

Diese   Website   kann   möglicherweise   Cookies   verwenden,   die   ich   aber   zu   vermeiden   versuche.   Falls   Cookies   angelegt   werden,   haben   Sie   die   Möglichkeit,   diesen   zuzustimmen,   oder   abzulehnen. Die   Website-Cookies   sind   kleine   Dateien,   die   es   ermöglichen,   auf   dem   Zugriffsgerät   der   Nutzer   (PC,   Smartphone   o.ä.)   spezifische,   auf   das   Gerät   bezogene   Informationen   zu   speichern.   Sie   dienen zum   einem   der   Benutzerfreundlichkeit   von   Webseiten   und   damit   den   Nutzern   (z.B.   Speicherung   von   Logindaten).   Zum   anderen   dienen   sie,   um   die   statistische   Daten   der   Webseitennutzung   zu erfassen   und   sie   zwecks   Verbesserung   des   Angebotes   analysieren   zu   können.   Die   Nutzer   können   auf   den   Einsatz   der   Cookies   Einfluss   nehmen.   Die   meisten   Browser   verfügen   eine   Option   mit der   das   Speichern   von   Cookies   eingeschränkt   oder   komplett   verhindert   wird.   Allerdings   wird   darauf   hingewiesen,   dass   die   Nutzung   und   insbesondere   der   Nutzungskomfort   ohne   Cookies eingeschränkt werden.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele   Datenverarbeitungsvorgänge   sind   nur   mit   Ihrer   ausdrücklichen   Einwilligung   möglich.   Sie   können   eine   bereits   erteilte   Einwilligung   jederzeit   widerrufen.   Dazu   reicht   eine   formlose   Mitteilung per   E-Mail   an   uns.   Die   Rechtmäßigkeit   der   bis   zum   Widerruf   erfolgten   Datenverarbeitung   bleibt   vom   Widerruf   unberührt.   Widerspruchsrecht   gegen   die   Datenerhebung   in   besonderen   Fällen sowie gegen Direktwerbung   (Art.   21   DSGVO)   Wenn   die   Datenverarbeitung   auf   Grundlage   von   Art.   6   Abs.   1   lit.   e   oder   f   DSGVO   erfolgt,   haben   Sie   jederzeit   das   Recht,   aus   Gründen,   die   sich   aus   Ihrer besonderen   Situation   ergeben,   gegen   die   Verarbeitung   Ihrer   personenbezogenen   Daten   Widerspruch   einzulegen;   dies   gilt   auch   für   ein   auf   diese   Bestimmungen   gestütztes   Profiling.   Die   jeweilige Rechtsgrundlage,   auf   denen   eine   Verarbeitung   beruht,   entnehmen   Sie   dieser   Datenschutzerklärung.   Wenn   Sie   Widerspruch   einlegen,   werden   wir   Ihre   betroffenen   personenbezogenen   Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch   nach   Art.   21   Abs.   1   DSGVO).   Werden   Ihre   personenbezogenen   Daten   verarbeitet,   um   Direktwerbung   zu   betreiben,   so   haben   Sie   das      Recht,   jederzeit   Widerspruch   gegen   die Verarbeitung   Sie   betreffender   personenbezogener   Daten   zum   Zwecke   derartiger   Werbung   einzulegen;   dies   gilt   auch   für   das   Profiling,   soweit   es   mit   solcher   Direktwerbung   in   Verbindung   steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO). Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde,   insbesondere   in   dem   Mitgliedstaat   ihres   gewöhnlichen   Aufenthalts,   ihres   Arbeitsplatzes   oder   des   Orts   des   mutmaßlichen   Verstoßes   zu.   Das   Beschwerderecht   besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie    haben    das    Recht,    Daten,    die    wir    auf    Grundlage    Ihrer    Einwilligung    oder    in    Erfüllung    eines    Vertrags    automatisiert    verarbeiten,    an    sich    oder    an    einen    Dritten    in    einem    gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. Auskunft,   Sperrung,   Löschung   und   Berichtigung   Sie   haben   im   Rahmen   der   geltenden   gesetzlichen   Bestimmungen   jederzeit   das   Recht   auf   unentgeltliche   Auskunft   über   Ihre   gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu   sowie   zu   weiteren   Fragen   zum   Thema   personenbezogene   Daten   können   Sie   sich   jederzeit   unter   der   im   Impressum   angegebenen   Adresse   an   uns   wenden.   Recht   auf   Einschränkung   der Verarbeitung Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu   können   Sie   sich   jederzeit   unter   der   im   Impressum   angegebenen   Adresse   an   uns   wenden.   Das   Recht   auf   Einschränkung   der   Verarbeitung   besteht   in   folgenden   Fällen:   Wenn   Sie   die Richtigkeit   Ihrer   bei   uns   gespeicherten   personenbezogenen   Daten   bestreiten,   benötigen   wir   in   der   Regel   Zeit,   um   dies   zu   überprüfen.   Für   die   Dauer   der   Prüfung   haben   Sie   das   Recht,   die Einschränkung   der   Verarbeitung   Ihrer   personenbezogenen   Daten   zu   verlangen.   Wenn   die   Verarbeitung   Ihrer   personenbezogenen   Daten   unrechtmäßig   geschah/geschieht,   können   Sie   statt   der Löschung    die    Einschränkung    der    Datenverarbeitung    verlangen.    Wenn    wir    Ihre    personenbezogenen    Daten    nicht    mehr    benötigen,    Sie    sie    jedoch    zur    Ausübung,    Verteidigung    oder Geltendmachung   von   Rechtsansprüchen   benötigen,   haben   Sie   das   Recht,   statt   der   Löschung   die   Einschränkung   der   Verarbeitung   Ihrer   personenbezogenen   Daten   zu   verlangen.   Wenn   Sie   einen Widerspruch   nach   Art.   21   Abs.   1   DSGVO   eingelegt   haben,   muss   eine   Abwägung   zwischen   Ihren   und   unseren   Interessen   vorgenommen   werden.   Solange   noch   nicht   feststeht,   wessen   Interessen überwiegen,   haben   Sie   das   Recht,   die   Einschränkung   der   Verarbeitung   Ihrer   personenbezogenen   Daten   zu   verlangen.   Wenn   Sie   die   Verarbeitung   Ihrer   personenbezogenen   Daten   eingeschränkt haben,   dürfen   diese   Daten   –   von   ihrer   Speicherung   abgesehen   –   nur   mit   Ihrer   Einwilligung   oder   zur   Geltendmachung,   Ausübung   oder   Verteidigung   von   Rechtsansprüchen   oder   zum   Schutz   der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. Widerspruch   gegen   Werbe-E-Mails   Der   Nutzung   von   im   Rahmen   der   Impressumspflicht   veröffentlichten   Kontaktdaten   zur   Übersendung   von   nicht   ausdrücklich   angeforderter   Werbung   und Informationsmaterialien   wird   hiermit   widersprochen.   Die   Betreiber   der   Seiten   behalten   sich   ausdrücklich   rechtliche   Schritte   im   Falle   der   unverlangten   Zusendung   von   Werbeinformationen,   etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics als Webanalyse Tool

Diese   Website   benutzt   Google   Analytics,   einen   Webanalysedienst   der   Google   Inc.   ("Google").   Google   Analytics   verwendet   Cookies.   Die   durch   die   Cookies   erzeugten   Informationen   über   Ihre Benutzung   dieser   Website   werden   an   einen   Server   von   Google   in   den   USA   übermittelt   und   dort   gespeichert.   Im   Falle   der   Aktivierung   der   IP-Anonymisierung   auf   unserer   Webseite   wird   Ihre   IP- Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. In   Ausnahmefällen   wird   die   volle   IP-Adresse   an   einen   Server   von   Google   in   den   USA   übertragen   und   dort   gekürzt.   Google   wird   diese   Informationen   benutzen,   um   Ihre   Nutzung   der   Website auszuwerten,   um   Reports   über   die   Websiteaktivitäten   zusammenzustellen   und   um   weitere   mit   der   Websitenutzung   und   der   Internetnutzung   verbundene   Dienstleistungen   zu   erbringen.   Die   im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie   können   die   Erfassung   der   durch   das   Cookie   erzeugten   und   auf   Ihre   Nutzung   der   Website   bezogenen   Daten   (inkl.   Ihrer   IP-Adresse)   an   Google   sowie   die   Verarbeitung   dieser   Daten   durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

Einsatz von Social Plugins und Kaufoption auf anderen Webseiten

Auf meiner Website werden sogenannte Social Plugins (Plugins) verwendet, um an Social Networks mit Social Media Inhalten teilnehmen zu können.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook (Like-Button)

Auf   meinen   Seiten   sind   Plugins   des   sozialen   Netzwerks   Facebook,   1601   South   California   Avenue,   Palo   Alto,   CA   94304,   USA   integriert.   Die   Facebook-Plugins   erkennen   Sie   an   dem   Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“). Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins. Wenn   Sie   meine   Seite   besuchen,   wird   über   das   Plugin   eine   direkte   Verbindung   zwischen   Ihrem   Browser   und   dem   Facebook-Server   hergestellt.   Facebook   erhält   dadurch   die   Information,   dass   Sie mit   Ihrer   IP-Adresse   meiner   Seite   besucht   haben.   Wenn   Sie   den   Facebook   „Like-Button“   anklicken   oder   auf   einen   Inhalt   klicken   während   Sie   in   Ihrem   Facebook-Account   eingeloggt   sind,   können Sie   die   Inhalte   meiner   Seiten   auf   Ihrem   Facebook-Profil   verlinken.   Dadurch   kann   Facebook   den   Besuch   unserer   Seiten   Ihrem   Benutzerkonto   zuordnen.   Ich   weise   darauf   hin,   dass   ich   als   Anbieter der   Seiten   keine   Kenntnis   vom   Inhalt   der   übermittelten   Daten   sowie   deren   Nutzung   durch   Facebook   erhalte.   Weitere   Informationen   hierzu   finden   Sie   in   der   Datenschutzerklärung   von   Facebook unter de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch meiner Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram

Ich   verwende   das   Plugin   des   sozialen   Netzwerks   Instagram   Inc.,   1601   Willow   Road,   Menlo   Park,   CA,   94025,   USA   („Instagram“).   Das   Plugin   ist   auf   unserer   Seite   an   dem   “Instagram-Button” erkennbar. Wenn   Sie   auf   einer   meiner   Seiten,   die   einen   solchen   Button   enthält,   den   "Instagram-Button"   anklicken   oder   einen   der   Inhalte   aufrufen,   während   Sie   in   Ihrem   Instagram-Account   eingeloggt   sind, können   Sie   die   Inhalte   meinen   Seiten   auf   Ihrem   Instagram-Profil   verlinken.   Dadurch   kann   Instagram   den   Besuch   meiner   Seiten   Ihrem   Benutzerkonto   zuordnen.   Ich   habe   keine   Kenntnis   vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Instagram: instagram.com/about/legal/privacy/  

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Pinterest

Ich verwende das Plugin des sozialen Netzwerks Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA („Pinterest“). Das Plugin ist auf unserer Seite an dem “Pin it-Button” erkennbar. Wenn   Sie   auf   einer   meinen   Seiten,   die   einen   solchen   Button   enthält   den   Pinterest   "Pin   it-Button"   anklicken   während   Sie   in   Ihrem   Pinterest-Account   eingeloggt   sind,   können   Sie   die   Inhalte meinen Seiten auf Ihrem Pinterest-Profil verlinken. Dadurch   kann   Pinterest   den   Besuch   meiner   Seiten   Ihrem   Benutzerkonto   zuordnen.   Ich   haben   keine   Kenntnis   vom   Inhalt   der   übermittelten   Daten   sowie   deren   Nutzung   durch   Pinterest.   Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Pinterest unter about.pinterest.com/de/privacy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Weiterhin   nutzt   diese   Website   Twitter-Schaltflächen.   Betrieben   werden   diese   von   der   Twitter   Inc.   (795   Folsom   St.,   Suite   600,   San   Francisco,   CA   94107,   USA).   Besuchen   Sie   eine   Seite,   welche   eine solche   Schaltfläche   enthält,   entsteht   eine   direkte   Verbindung   zwischen   Ihrem   Browser   und   den   Twitter-Servern.   Ich   hat   daher   keinerlei   Einfluss   über   die   Natur   und   den   Umfang   der   Daten, welche   das   Plugin   an   die   Server   Twitter   Inc.   übermittelt.   Gemäß   der   Twitter   Inc.   wird   dabei   allein   Ihre   IP-Adresse   erhoben   und   gespeichert.   Informationen   zum   Umgang   mit   personenbezogenen Daten durch die Twitter Inc. finden Sie hier: twitter.com/privacy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Youtube

Ich   verwende   das   Plugin   des   Dienstes   YouTube,   das   zur   Google   Inc.,   ansässig   in   San   Bruno/Kalifornien,   USA   gehört.   Das   Plugin   ist   auf   unserer   Seite   an   dem   Symbol   des   schwarzen      „YouTube“ erkennbar,   bzw.   es   findet   sich   auch   ein   aktuelles   Video   ,   das   angeklickt   werden   kann.   Wenn   Sie   auf   einer   meinen   Seiten,   die   einen   solchen   Button   enthält,   das   Symbol,   den   Inhalt   oder   den   Begriff auswählen,   baut   Ihr   Browser   eine   direkte   Verbindung   mit   den   Servern   von   Youtube   auf.      Der   Youtube-Server   erhält   damit   eine   Information,   welche   spezielle   Seite   meiner   Internetpräsenz   von Ihnen   besucht   wurde.   Sollten   Sie   obendrein   in   Ihrem   YouTube-Account   eingeloggt   sein,   würden   Sie   es   YouTube   ermöglichen,   Ihr   Surfverhalten   direkt   Ihrem   persönlichen   Profil   zuzuordnen.   Sie können   diese   Möglichkeit   der   Zuordnung   verhindern,   wenn   Sie   sich   vorher   aus   Ihrem   Account   ausloggen.   Weitere   Informationen   hierzu   finden   sich   in   der   Datenschutzerklärung   unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Yumpu

Ich   verwende   das   Plugin   des   Dienstes   von   Yumpu.   Betrieben   werden   diese   von   der   i-magazine   AG   (Gewerbestrasse   3,   9444   Diepoldsau,   Deutschland).   Besuchen   Sie   eine   Seite,   welche   einen   Link, eine   Schaltfläche   oder   ein   eingebundes   Flipbuch   enthält,   entsteht   eine   direkte   Verbindung   zwischen   Ihrem   Browser   und   den   Yumpu-Servern.   Ich   habe   keinerlei   Einfluss   über   die   Natur   und   den Umfang   der   Daten,   welche   das   Plugin   an   die   Server   Yumpu   (i-magazine   AG)   übermittelt.   Gemäß   der   i-magazine   AG   wird   dabei   allein   Ihre   IP-Adresse   erhoben   und   gespeichert.   Informationen   zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch die i-magazine AG finden Sie hier: https://www.yumpu.com/de/info/privacy_policy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Amazon

Weiterhin   können   Sie   über   eine   Schaltfläche   das   entsprechende   Buch   der   jeweiligen   Unterseite   auch   direkt   bei   Amazon   (Amazon   Europe   Core   S.à   r.l.   (Société   à   responsabilité   limitée),   5   Rue Plaetis,    L-2338    Luxemburg    (Stammkapital:    EUR    192.061;    registriert    beim    RCS    Luxemburg;    Registernummer:    B-180022;    Business    Licence    Number:    10040783;    Ust-ID:    LU    26375245).    Die Gesellschaft   wird   gesetzlich   vertreten   durch   Terry   Hanold.)   erreichen.   Besuchen   Sie   meine   Seite,   welche   einen   Link   oder   eine   Schaltfläche   (Kaufen)   enthält,   entsteht   eine   direkte   Verbindung zwischen   Ihrem   Browser   und   den   Amazon   Europe   Core   S.à   r.l.   -Servern.   Sollten   Sie   obendrein   in   Ihrem   Amazon-Account   eingeloggt   sein,   würden   Sie   es   Amazon   ermöglichen,   Ihr   Surfverhalten direkt   Ihrem   persönlichen   Profil   zuzuordnen.   Sie   können   diese   Möglichkeit   der   Zuordnung   verhindern,   wenn   Sie   sich   vorher   aus   Ihrem   Account   ausloggen.   Ich   habe   keinerlei   Einfluss   über   die Natur   und   den   Umfang   der   Daten,   welche   Daten   von   Amazon   Europe   Core   S.à   r.l.   übermittelt   werden.   Informationen   zum   Umgang   mit   personenbezogenen   Daten   durch   die   iAmazon   Europe Core S.à r.l. finden Sie hier: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201909010

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Buchhandlung-finden.de

Über   den   Button   Buchhandlung-Finden.de   gelangen   Sie   zu   dem   Dienstes   vom   Börsenverein   des   Deutschen   Buchhandels.   Betrieben   wird   dieser   von   dem   Börsenverein   des   Deutschen Buchhandels   e.V.,   Braubachstr.   16,   60311   Frankfurt   am   Main.   Besuchen   Sie   eine   Seite,   welche   einen   entsprechenden   Link   oder   eine   Schaltfläche   enthält,   gelangen   Sie   auf   die   Webseite   des Betreibers.   Ich   habe   keinerlei   Einfluss   über   die   Natur   und   den   Umfang   der   Daten,   welche   Daten   von   Buchhandlung-finden   übermittelt   werden.   Gemäß   des   Börsenverein   wird   dabei   allein   Ihre   IP- Adresse     erhoben     und     gespeichert.     Informationen     zum     Umgang     mit     personenbezogenen     Daten     durch     den     Börsenverein     des     Deutschen     Buchhandels     e.V.     finden     Sie     hier: https://www.boersenverein.de/de/portal/datenschutz/264709

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Webseiten der Verlage

Über   den   entsprechenden   Button   mit   dem   Einkaufswagen   gelangen   Sie   zu   den   jeweiligen   Webseiten   der   Verlage.   Diese   werden   Ihnen   im   beigefügten   Text   immer   angezeigt.   Betrieben   werder diese   vom   Franzius   Verlag   GmbH   (Hollerallee   8,   28209   BREMEN),   vom   Justtales   Verlag   (Wummensieder   Str.   3,   28239   Bremen),   von   BookRix   GmbH   &   Co.   KG   (Sonnenstraße   23,   D   -   80331 München).   Besuchen   Sie   eine   Seite,   welche   einen   entsprechenden   Link   oder   eine   Schaltfläche   enthält,   gelangen   Sie   auf   die   Webseite   des   gewählten   Betreibers.   Ich   habe   keinerlei   Einfluss   über die   Natur   und   den   Umfang   der   Daten,   welche   Daten   von   den   jeweiligen   Verlagen   übermittelt   werden.   Informationen   zum   Umgang   mit   personenbezogenen   Daten   durch   den   Franzius   Verlag GmbH     finden     Sie     hier:     https://franzius-verlag.de/48/impressum,     Informationen     zum     Umgang     mit     personenbezogenen     Daten     durch     den     Justtales     Verlag     finden     Sie     hier: https://www.justtales.de/home/datenschutz/, Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch die BookRix GmbH & Co. KG finden Sie hier: https://www.bookrix.de/static/privacy.html

Datenschutzerklärung für meine Facebook- und Instagram-Seiten

Im   Folgenden   informiere   ich   Sie   darüber,   welche   Daten   verarbeitet   werden,   wenn   Sie   meine   Facebook-   oder   Instagram-   Fanpage   aufrufen.   Ich   erhalte   als   Betreiber   der   Fanpage   anonymisierte Besucherstatistiken   (Insights),   die   auf   Grundlage   der   nachfolgend   beschriebenen   Daten   durch   Facebook   (Facebook   Inc.,   Hauptsitz:   1   Hacker   Way,   94025   Menlo   Park,   CA,   USA;   für   Nutzer innerhalb   der   EU:   Facebook   Ireland   Ltd.,   4   Grand   Canal   Square,   Grand   Canal   Harbour,   Dublin   2,   Irland)   erstellt   werden:   Bei   Seiten-Insights   handelt   es   sich   um   zusammengefasste   Daten,   durch die   wir   Aufschluss   darüber   erlangen   können,   wie   Nutzer   mit   unserer   Seite   interagieren.   Personenbezogene   Daten   erhalte   ich   nicht.   Ich   bekomme   also   keinen   Einblick   in   die   einzelnen personenbezogenen   Daten   der   Besucher   der   Facebook-   oder   Instagram-Seiten.   Als   Betreiber   der   Fanpage   bin   ich   für   die   Besucherstatistiken   (Insights)   gemeinsam   mit   Facebook   verantwortlich (Art.   26   DSGVO),   wobei   Facebook   die   Hauptverantwortung   übernimmt.   Rechtsgrundlage   für   die   Nutzung   der   Insights-Daten   ist   mein   berechtigtes   Interesse   im   Sinne   von   Art.   6   Abs.   1   f)   DSGVO, über   soziale   Netzwerke   Informationen   und   Kommunikationsangebote   für   Interessierte   und   Kunden   bereitzustellen.   Ich   nutze   diese   Informationen   zu   wirtschaftlichen   und   kommunikativen Zwecken, darunter auch, um als Kleinunternehmer und Freiberufler konkurrenzfähig zu bleiben. Wenn   Sie   meine   Facebook-   oder   Instagram-Seite   aufrufen,   platziert   Facebook,   dem   auch   der   Instagram-Dienst   gehört,   auf   dem   Gerät,   das   Sie   dafür   nutzen   (also   Ihrem   Computer   oder   mobilen Endgerät)   Cookies,   die   die   Speicherung   von   Informationen   in   den   Web-Browsern   bezwecken   und   für   die   Dauer   von   bis   zu   zwei   Jahren   wirksam   bleiben,   sofern   sie   nicht   gelöscht   werden. Facebook   empfängt   die   in   den   Cookies   gespeicherten   Informationen,   zeichnet   sie   auf   und   verarbeitet   sie.   Dies   geschieht   nicht   nur,   wenn   Sie   Facebook-Dienste   wie   unsere   Facebook-   oder Instagram-Seite   aufrufen,   sondern   auch   bei   Diensten,   die   von   anderen   Mitgliedern   der   Facebook-Unternehmensgruppe   bereitgestellt   werden   sowie   Dienste,   die   von   anderen   Unternehmen bereitgestellt    werden,    die    die    Facebook-Dienste    nutzen.    Auch    Facebook-Partner    und    Dritte    verwenden    auf    den    Facebook-Diensten    Cookies,    um    Facebook/Instagram    bzw.    den    auf Facebook/Instagram   werbenden   Unternehmen   Dienstleistungen   bereitzustellen.   Die   Daten   werden   durch   die   Facebook-Gruppe   und   dritte   Unternehmen   für   Produktforschung   und   -entwicklung und Werbung und gesponserte Inhalte genutzt. Bitte   beachten   Sie,   dass   die   Cookie-Platzierung   bei   Aufruf   unserer   Facebook   bzw.   Instagram-Seite   unabhängig   davon   erfolgt,   ob   Sie   über   ein   Facebook-   bzw.   Instagram-Konto   verfügen   oder nicht. Wenn   Sie   ein   Facebook-   bzw.   Instagram-Konto   haben,   sammelt   Facebook   bei   Aufruf   der   Fanpage   Daten,   sofern   Sie   diese   in   Ihrem   Facebook-   bzw.   Instagram-Konto   bereitgestellt   haben   und verarbeitet   diese.   Dazu   gehören   Ihr   Alter,   Geschlecht,   Beziehungsstatus,   berufliche   Situation   sowie   Informationen   über   Ihren   Lebensstil,   Ihre   Interessen   und   Ihre   Käufe   bzw.   Ihr   Kaufverhalten (demografische   Daten).   Facebook   sammelt   und   verarbeitet   auch   geografische   Daten   wie   Ihren   Standort.   Dies   dient   Facebook   dazu,   seine   Informationsangebote   und   Werbung   zielgerichtet anzubieten (Personalisierung). Facebook kann diese Daten Ihrer Person zuordnen. Wenn   Sie   nicht   über   ein   Facebook-   bzw.   Instagram-Konto   verfügen,   werden   durch   die   Cookie-Platzierung   jedenfalls   Ihre   IP-Adresse,   Informationen   zu   Ihrem   Gerät,   der   Region   oder   ggf.   des genaueren Ortes, an dem Sie dieses benutzen, Aufrufzeit und Verweildauer erhoben sowie anhand Ihres Surfverhaltens die oben genannten demografischen Daten geschätzt. Sie   können   die   Erfassung   der   durch   das   Cookie   erzeugten   und   auf   Ihre   Nutzung   unserer   Facebook-   bzw.   Instagram-Seite   bezogenen   Daten   (inkl.   Ihrer   IP-Adresse)   an   Facebook   sowie   die Verarbeitung   dieser   Daten   durch   Facebook   verhindern,   indem   Sie   vor   Aufruf   der   Facebook-   bzw.   Instagram-Seite   Ihre   Cookie-Einstellungen   anpassen.   Die   meisten   Browser   verfügen   über   eine Option   mit   der   das   Speichern   von   Cookies   eingeschränkt   oder   komplett   verhindert   wird.   Allerdings   wird   darauf   hingewiesen,   dass   die   Nutzung   und   insbesondere   der   Nutzungskomfort   ohne Cookies   eingeschränkt   werden.   Außerdem   können   Sie   in   Ihrem   Browser   die   Funktion   „nicht   verfolgen“   („do   not   track“)   aktivieren,   Script-Code-Ausführungen   in   Ihrem   Browser   deaktivieren   oder einen sogenannten Script-Blocker verwenden. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenrichtlinie von Facebook unter www.facebook.com/privacy/explanation, der Cookie-Richtlinie von Facebook unterhttps://www.facebook.com/policies/cookies, der Datenrichtlinie von Instagram unter help.instagram.com/519522125107875, der Cookie-Richtlinie von Instagram unter help.instagram.com/1896641480634370, Informationen zu Seiten-Insights-Daten unter www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data  und Möglichkeiten zur Werbeeinstellung in der Datenschutzinfo unter www.facebook.com/help/568137493302217. 

Datenschutzerklärung für mein Twitter-Konto

Wenn   Sie   meine   Twitter-Präsenz   aufrufen,   platziert   Twitter   (Twitter   Inc.,   1355   Market   Street,   Suite   900,   San   Francisco,   CA   94103   U.S.A.)   auf   dem   Gerät,   das   Sie   dafür   nutzen   (also   Ihrem   Computer oder   mobilen   Endgerät)   Cookies.   Dadurch   erhält   Twitter   u.a.   Informationen   zu   der   Art   des   Geräts,   das   Sie   verwenden,   und   Ihre   IP-Adresse.   Wenn   Sie   über   ein   Twitter-Konto   verfügen   und   dort zusätzliche   Informationen,   wie   Ihre   E-Mail-Adresse,   Telefonnummer,   Kontakte   in   Ihrem   Adressbuch   und   ein   öffentliches   Profil   hinterlegt   haben,   verbindet   Twitter   bei   Aufruf   unserer   Twitter- Präsenz   auch   diese   Konto-Daten   mit   Ihrem   Besuch.   Twitter   Inc.   nutzt   diese   Informationen   u.a.   für   Personalisierungen   von   Werbeanzeigen   und   um   andere   Twitter-Nutzer,   denen   Sie   folgen können, anzuzeigen. Bitte beachten Sie, dass die Cookie-Platzierung bei Aufruf meiner Twitter-Präsenz unabhängig davon erfolgt, ob Sie über ein Twitter-Konto verfügen oder nicht. Twitter   analysiert   neben   möglicherweise   von   Ihnen   gepostete   Tweets   zudem,   welche   Tweets   Sie   lesen,   als   „Gefällt   mir“   markieren   oder   retweeten   sowie   weitere   Informationen,   um   zu bestimmen,   an   welchen   Themen   Sie   Interesse   haben,   wie   alt   Sie   sind,   welche   Sprachen   Sie   sprechen   sowie   weitere   Signale,   um   die   Inhalte,   die   Ihnen   angezeigt   werden,   möglichst   personalisiert zu   gestalten.   Wenn   Sie   über   ein   Twitter-Konto   verfügen,   erfährt   Twitter   jedenfalls,   welche   Tweets   Sie   lesen   und   damit,   woran   Sie   Interesse   haben.   Als   Inhaber   eines   Twitter-Kontos   können   Sie   die Personalisierung einstellen. Welche Daten Twitter über Sie gesammelt hat, können Sie unter twitter.com/settings/your_twitter_data einsehen. Twitter   erhält   im   Falle   von   Drittanbieter-Webseiten,   die   Twitter-Inhalte   integrieren,   ggf.   Log-Daten   mit   Daten   über   die   besuchte   Webseite.   Twitter   stellt   nach   eigener   Auskunft   keine   Verbindung zwischen   Ihren   Web-Aktivitäten   und   Ihrem   Namen,   Ihrer   E-Mail-Adresse,   Telefonnummer   oder   Ihrem   Nutzernamen   her   und   löscht,   verschleiert   oder   aggregiert   diese   Daten   nach   maximal   30 Tagen.   Bei   Browsern,   von   denen   Twitter   (aufgrund   der   IP-Adresse)   annimmt,   dass   sie   sich   in   der   Europäischen   Union   oder   in   Staaten   der   Europäischen   Freihandelsassoziation   (EFTA)   befinden, werden laut Twitter keine solche Log-Daten gesammelt. Ich   selbst   verarbeiten   ggf.   Daten,   die   Sie   Twitter   zur   Verfügung   stellen   (Nutzername,   in   Ihrem   Konto   veröffentlichte   Inhalte,   v.a.   Tweets),   wenn   wir   von   Ihnen   veröffentlichte   Tweets   retweeten, beantworten oder Sie in unseren Tweets verlinken. Weitere   Informationen   erhalten   Sie   in   der   Datenschutzrichtlinie   von   Twitter   unter   twitter.com/de/privacy,   unter   help.twitter.com/de/search   sowie   in   Twitters   Erläuterung   zu   den   Einstellungen zum Schutz personenbezogener Daten unter help.twitter.com/de/safety-and-security/twitter-privacy-settings. Stand: November 2018

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um   Ihr   Widerrufsrecht   auszuüben,   müssen   Sie   uns   (Stefan   Maruhn,   Seitenstraße   32a,   98529   Suhl,   Tel:   03681   760026,   ste.privat@gmail.com)   mittels   einer   eindeutigen   Erklärung   (z.   B.   ein   mit   der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn   Sie   diesen   Vertrag   widerrufen,   haben   wir   Ihnen   alle   Zahlungen,   die   wir   von   Ihnen   erhalten   haben,   einschließlich   der   Lieferkosten   (mit   Ausnahme   der   zusätzlichen   Kosten,   die   sich   daraus ergeben,   dass   Sie   eine   andere   Art   der   Lieferung   als   die   von   uns   angebotene,   günstigste   Standardlieferung   gewählt   haben),   unverzüglich   und   spätestens   binnen   vierzehn   Tagen   ab   dem   Tag zurückzuzahlen,    an    dem    die    Mitteilung    über    Ihren    Widerruf    dieses    Vertrags    bei    uns    eingegangen    ist.    Für    diese    Rückzahlung    verwenden    wir    dasselbe    Zahlungsmittel,    das    Sie    bei    der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir   können   die   Rückzahlung   verweigern,   bis   wir   die   Waren   wieder   zurückerhalten   haben   oder   bis   Sie   den   Nachweis   erbracht   haben,   dass   Sie   die   Waren   zurückgesandt   haben,   je   nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.
© Perry Payne / Amy Graham

Kontakt

Perry Payne

https://perry-payne.de info@perry-payne.de

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Stefan Maruhn Seitenstr. 32a 98529 Suhl Vertreten durch: Stefan Maruhn oder die jeweiligen Verlage Telefon: 0173-6501956 Nicht vorsteuerabzugsberechtigt (Kleinunternehmer) E-Mail: ste.privat@gmail.com Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Stefan Maruhn Seitenstr. 32a 98529 Suhl Illustrationen, Bilder auf der Webseite: Pixabay. Grafiken, Bilder: Xara Group Ltd Webseite Konzept und Design: Stefan Maruhn Umsetzung: Stefan Maruhn © Copyright 2015 - 2018 alle Texte, Bilder und Grafiken. Alle Rechte vorbehalten. Reproduktion, Übersetzungen, Weiterverarbeitung oder ähnliche Handlungen zu kommerziellen Zwecken sowie Wiederverkauf oder sonstige Veröffentlichungen sind ohne die schriftliche Zustimmung des Eigentümers nicht gestattet.

PPB - Perry Payne Books

Selbstverlag für Ratgeber und Reiseführer Stefan Maruhn Seitenstr. 32a 98529 Suhl

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
Perry Payne Autor

Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig.  

Name      

und      

Anschrift      

der

verantwortlichen Stelle:

Stefan Maruhn Seitenstr. 32a 98529 Suhl

Datenschutzbeauftragter:

Stefan Maruhn Seitenstr. 32a 98529 Suhl ste.privat@gmail.com

Zweckbestimmung                  

und

Datensparsamkeit

Perry    Payne    erhebt    und    verwendet    auf    dieser    Webseite    Ihre    personenbezogenen    Daten ausschließlich    im    Rahmen    der    Bestimmungen    der    Verordnung    zum    Datenschutzrecht    der Europäischen   Union   und   der   Bundesrepublik   Deutschland.   Im   Folgenden   unterrichten   wir   Sie über   Art,   Umfang   und   Zwecke   der   Erhebung   und   Verwendung   personenbezogener   Daten.   Eine darüber   hinausgehende   Verarbeitung   zu   anderen   Zwecken   als   den   nachfolgend   bestimmten erfolgt nicht. Sie können diese Unterrichtung jederzeit von dieser Webseite abrufen.

Datenübermittlung und -protokollierung zu

systeminternen und statistischen Zwecken

Ihr   Internet-Browser   übermittelt   beim   Zugriff   auf   unsere   Webseite   aus   technischen   Gründen automatisch   Daten   an   unseren   Webserver.   Es   handelt   sich   dabei   unter   anderem   um   Datum und    Uhrzeit    des    Zugriffs,    URL    der    verweisenden    Webseite,    abgerufene    Datei,    Menge    der gesendeten    Daten,    Browsertyp    und    -version,    Betriebssystem    sowie    Ihre    IP-Adresse.    Diese Daten    werden    getrennt    von    anderen    Daten,    die    Sie    im    Rahmen    der    Nutzung    unseres Angebotes   eingeben,   gespeichert.   Eine   Zuordnung   dieser   Daten   zu   einer   bestimmten   Person ist    uns    nicht    möglich.    Diese    Daten    werden    zu    statistischen    Zwecken    ausgewertet    und    im Anschluss gelöscht.

Bestandsdaten

Sofern   zwischen   Ihnen   und   uns   ein   Vertragsverhältnis   (Kommunikation   per   Telefon,   EMail   oder sozialen   Netzwerken)   begründet,   inhaltlich   ausgestaltet   oder   geändert   werden   soll,   erheben und    verwenden    wir    personenbezogene    Daten    von    Ihnen,    soweit    dies    zu    diesen    Zwecken erforderlich   ist.   Die   Speicherung   Ihrer   personenbezogenen   Daten   erfolgt   insbesondere   bei   der Bestellung und der Bezahl- und Abrechnungsfunktion. Auf   Anordnung   der   zuständigen   Stellen   dürfen   wir   im   Einzelfall   Auskunft   über   diese   Daten (Bestandsdaten)   erteilen,   soweit   dies   für   Zwecke   der   Strafverfolgung,   zur   Gefahrenabwehr,   zur Erfüllung   der   gesetzlichen   Aufgaben   der   Verfassungsschutzbehörden   oder   des   Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Bestellverfahren mittels SSL

Wir    nutzen    ein    sicheres    Bestellverfahren    mittels    SSL    Verschlüsselung.    Bei    einer    sicheren Bestellung   wird   beim   Aufruf   eines   SSL-geschützten   Vorgangs   in   der   Regel   der   ausdrückliche Hinweis   erscheinen,   dass   Ihr   Rechner   in   den   Sicherheitsmodus   SSL   eintritt.   (Unter   Umständen müssen   Sie   den   Sicherheitshinweis   mit   "O.K."   bestätigen).   Zusätzliche   Information:   Der   von Ihnen    verwendete    Webbrowser    enthält    unter    den    Hilfehinweisen    ausführliche    Erklärungen über   Sicherheitsverfahren   und   Verschlüsselung.   Achten   Sie   besonders   auf   das   "s"   in   der   URL (der   von   Ihnen   eingegeben   Internetadresse).   Dies   ist   ein   Hinweis,   dass   Ihre   Bestellung   im Internet sicher ist.

Nutzungsdaten

Wir   erheben   und   verwenden   personenbezogene   Daten   von   Ihnen,   soweit   dies   erforderlich   ist, um    die    Inanspruchnahme    unseres    Internetangebotes    zu    ermöglichen    oder    abzurechnen (Nutzungsdaten).   Dazu   gehören   insbesondere   Merkmale   zu   Ihrer   Identifikation   und   Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung unseres Angebotes. Für   Zwecke   der   Werbung,   der   Marktforschung   und   zur   bedarfsgerechten   Gestaltung   unseres Internetangebotes   dürfen   wir   bei   Verwendung   von   Pseudonymen   Nutzungsprofile   erstellen. Sie   haben   das   Recht,   dieser   Verwendung   Ihrer   Daten   zu   widersprechen.   Die   Nutzungsprofile dürfen wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen. Auf   Anordnung   der   zuständigen   Stellen   dürfen   wir   im   Einzelfall   Auskunft   über   diese   Daten (Bestandsdaten)   erteilen,   soweit   dies   für   Zwecke   der   Strafverfolgung,   zur   Gefahrenabwehr,   zur Erfüllung   der   gesetzlichen   Aufgaben   der   Verfassungsschutzbehörden   oder   des   Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist. Darüber     hinaus     werden     Daten     ohne     Ihre     ausdrückliche     Zustimmung     nicht     an     Dritte weitergegeben.

Betroffene Personen und

Datenkategorien

Betroffen   sind   Besucher   der   Website,   wie   Kunden,   Lieferanten   und   Geschäftspartner.   Hier werden   Name,   Vorname,   gegebenenfalls   Adresse,   IP   und   Bezahldaten   erfasst.   Allerdings   nur   im Umfang, wie unter Zweckbestimmung und Datensparsamkeit beschrieben.

Löschung von Daten

Fällt    der    Zweck    weg    und    besteht    auch    keine    gesetzliche    Aufbewahrungsfrist,    werden    die entsprechenden   personenbezogenen   Daten   gelöscht.   Grundsätzlich   werden   die   Daten   nur   für die Dauer der oben genannten Zwecke gespeichert.

Empfänger oder Kategorien

von Empfängern, denen die

Daten mitgeteilt werden

können

Ihre    Daten    werden    zum    Zwecke    der    Bestellabwicklung    an    den    Postversender    übergeben. Zudem werden Daten beim Bezahlen an den entsprechenden Bezahldienst weitergeleitet. Zum   elektronischen   Versand   von   Bestellbestätigungen   oder   Sendungshinweisen   wird   Ihre   E- Mail-Adresse     an     unseren     E-Mail-Dienstleister     weitergegeben.     Aufgrund     verschiedener gesetzlicher   Vorschriften   bin   ich   zudem   verpflichtet   die   Daten   an   das   Finanzamt   oder   andere Behörden weiterzuleiten. Sofern   ich   in   Vorleistung   trete,   z.   B.   bei   einem   Kauf   auf   Rechnung,   hole   ich   zur   Wahrung   meiner berechtigten   Interessen   ggf.   eine   Bonitätsauskunft   auf   der   Basis   mathematischstatistischer Verfahren ein, bei TeleCash GmbH & Co. KG Konrad-Adenauer-Allee 1 61118 Bad Vilbel

Datenübermittlung an

Drittstaaten

Eine Datenübermittlung an Drittstaaten ist nicht angedacht und findet nicht statt.

Betroffenenrechte

Sie   haben   jederzeit   die   Möglichkeit   und   das   Recht   sich   bei   verantwortlichen   Stelle   (siehe   oben) zu   melden   und   Auskunft   darüber   zu   verlangen,   wie   Ihre   Daten   verarbeitet   werden.   Zudem haben   Sie   ein   Recht   auf   Berichtigung   Ihrer   Daten.   Sie   haben   das   Recht   auf   Einschränkung   der Verarbeitung,   also   nur   noch   eine   Verarbeitung   von   Teilinformationen   zuzulassen.   Zudem   haben Sie   jederzeit   das   Recht   der   Verarbeitung   Ihrer   personenbezogenen   Daten   zu   widersprechen. Perry    Payne,    bzw.    PPB    (Perry    Payne    Books)    prüft    dann,    inwieweit    der    Nichtverarbeitung gesetzliche     Weitergabe-     und     Verarbeitungspflichten     entgegenstehen     und     informiert     Sie entsprechend.     Sie     haben     ein     Recht     auf     Datenportabilität,     d.h.     dass     wir     Ihnen     Ihre personenbezogenen   Daten   in   maschinenlesbarer   Form   in   einem   gängigen   von   uns   bestimmten Format auf Anforderung übergeben. Zudem   haben   Sie   ein   Beschwerderecht   bei   der   für   Ihr   Land   zuständigen   Aufsichtsbehörde   für den   Datenschutz,   wenn   Sie   der   Meinung   sind,   dass   wir   mit   Ihren   personenbezogenen   Daten nicht ordnungsgemäß und im Sinne dieser Erklärung umgehen. Haben    Sie    uns    Ihre    Einwilligung    zur    Verarbeitung    Ihrer    Daten    gegeben,    können    Sie    diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Erhalten    Sie    von    uns    Werbung    zugesendet,    so    steht    Ihnen    auch    hierfür    jederzeit    das Widerspruchsrecht zu keine Werbung mehr von uns zu erhalten.

Newsletter

Ich   versende   an   Ihre   E-Mail-Adresse,   die   Sie   mir   zur   Verfügung   stellen,   einen   Newsletter,   wenn Sie   sich   für   das   Abonnement   eines   der   Newsletter   über   diese   Website   entschieden   haben,   oder bei   mir   Bücher   oder   andere   Produkte   bestellen.   Über   den   Newsletter   werden   Sie   regelmäßig über   Neuigkeiten,   Termine   oder   sonstige   Aktionen   informiert.   Die   Angabe   Ihrer   E-Mail-Adresse zum   Versand   des   Newsletters   wird   ausschließlich   durch   mich   genutzt.   Ihre   Daten   werden   in keinem   Fall   an   dritte   Unternehmen,   Personen   oder   Institutionen   veräußert.   Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art 6I a), 7, EU DSGVO, sowie § 7 II Nr.3,  UWG. Ihre      Daten      werden      nur      solange      gespeichert,      wie      Sie      die      Zusendung      unserer Marketingmaterialien    wünschen.    Sie    haben    das    Recht    auf    Auskunft,    auf    Berichtigung,    auf Löschung,     auf     Einschränkung     der     Verarbeitung,     ein     Widerspruchsrecht,     ein     Recht     auf Datenübertragbarkeit,   sowie   ein   Recht   auf   Widerruf   Ihrer   Einwilligung.   Im   Falle   eines   Widerrufs erhalten   Sie   keine   weiteren   Marketinginformationen   mehr   von   uns   zugesandt.   Nehmen   Sie   in diesen   Fällen   am   besten   über   E-Mail,   info@perry-payne.de,   Kontakt   zu   mir   auf.   Sie   können   uns aber   auch   einen   Brief   schicken.   Zudem   können   Sie   einen   Newsletter   am   Ende   eines   jeden Newsletters   über   einen   Link   einfach   abbestellen.   Ihnen   steht,   sofern   Sie   der   Meinung   sind, dass      ich      Ihre      personenbezogenen      Daten      nicht      ordnungsgemäß      verarbeiten      ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Cookies

Diese   Website   kann   möglicherweise   Cookies   verwenden,   die   ich   aber   zu   vermeiden   versuche. Falls    Cookies    angelegt    werden,    haben    Sie    die    Möglichkeit,    diesen    zuzustimmen,    oder abzulehnen.     Die     Website-Cookies     sind     kleine     Dateien,     die     es     ermöglichen,     auf     dem Zugriffsgerät     der     Nutzer     (PC,     Smartphone     o.ä.)     spezifische,     auf     das     Gerät     bezogene Informationen   zu   speichern.   Sie   dienen   zum   einem   der   Benutzerfreundlichkeit   von   Webseiten und   damit   den   Nutzern   (z.B.   Speicherung   von   Logindaten).   Zum   anderen   dienen   sie,   um   die statistische    Daten    der    Webseitennutzung    zu    erfassen    und    sie    zwecks    Verbesserung    des Angebotes   analysieren   zu   können.   Die   Nutzer   können   auf   den   Einsatz   der   Cookies   Einfluss nehmen.    Die    meisten    Browser    verfügen    eine    Option    mit    der    das    Speichern    von    Cookies eingeschränkt   oder   komplett   verhindert   wird.   Allerdings   wird   darauf   hingewiesen,   dass   die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur

Datenverarbeitung

Viele   Datenverarbeitungsvorgänge   sind   nur   mit   Ihrer   ausdrücklichen   Einwilligung   möglich.   Sie können    eine    bereits    erteilte    Einwilligung    jederzeit    widerrufen.    Dazu    reicht    eine    formlose Mitteilung     per     E-Mail     an     uns.     Die     Rechtmäßigkeit     der     bis     zum     Widerruf     erfolgten Datenverarbeitung      bleibt      vom      Widerruf      unberührt.      Widerspruchsrecht      gegen      die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung   (Art.   21   DSGVO)   Wenn   die   Datenverarbeitung   auf   Grundlage   von   Art.   6   Abs.   1   lit. e    oder    f    DSGVO    erfolgt,    haben    Sie    jederzeit    das    Recht,    aus    Gründen,    die    sich    aus    Ihrer besonderen    Situation    ergeben,    gegen    die    Verarbeitung    Ihrer    personenbezogenen    Daten Widerspruch   einzulegen;   dies   gilt   auch   für   ein   auf   diese   Bestimmungen   gestütztes   Profiling.   Die jeweilige    Rechtsgrundlage,    auf    denen    eine    Verarbeitung    beruht,    entnehmen    Sie    dieser Datenschutzerklärung.     Wenn     Sie     Widerspruch     einlegen,     werden     wir     Ihre     betroffenen personenbezogenen    Daten    nicht    mehr    verarbeiten,    es    sei    denn,    wir    können    zwingende schutzwürdige    Gründe    für    die    Verarbeitung    nachweisen,    die    Ihre    Interessen,    Rechte    und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch   nach   Art.   21   Abs.   1   DSGVO).   Werden   Ihre   personenbezogenen   Daten   verarbeitet, um   Direktwerbung   zu   betreiben,   so   haben   Sie   das      Recht,   jederzeit   Widerspruch   gegen   die Verarbeitung    Sie    betreffender    personenbezogener    Daten    zum    Zwecke    derartiger    Werbung einzulegen;   dies   gilt   auch   für   das   Profiling,   soweit   es   mit   solcher   Direktwerbung   in   Verbindung steht.   Wenn   Sie   widersprechen,   werden   Ihre   personenbezogenen   Daten   anschließend   nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO). Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde,   insbesondere   in   dem   Mitgliedstaat   ihres   gewöhnlichen   Aufenthalts,   ihres Arbeitsplatzes   oder   des   Orts   des   mutmaßlichen   Verstoßes   zu.   Das   Beschwerderecht   besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf

Datenübertragbarkeit

Sie   haben   das   Recht,   Daten,   die   wir   auf   Grundlage   Ihrer   Einwilligung   oder   in   Erfüllung   eines Vertrags    automatisiert    verarbeiten,    an    sich    oder    an    einen    Dritten    in    einem    gängigen, maschinenlesbaren   Format   aushändigen   zu   lassen.   Sofern   Sie   die   direkte   Übertragung   der Daten   an   einen   anderen   Verantwortlichen   verlangen,   erfolgt   dies   nur,   soweit   es   technisch machbar ist. Auskunft,    Sperrung,    Löschung    und    Berichtigung    Sie    haben    im    Rahmen    der    geltenden gesetzlichen    Bestimmungen    jederzeit    das    Recht    auf    unentgeltliche    Auskunft    über    Ihre gespeicherten   personenbezogenen   Daten,   deren   Herkunft   und   Empfänger   und   den   Zweck   der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu    sowie    zu    weiteren    Fragen    zum    Thema    personenbezogene    Daten    können    Sie    sich jederzeit     unter     der     im     Impressum     angegebenen     Adresse     an     uns     wenden.     Recht     auf Einschränkung   der   Verarbeitung   Sie   haben   das   Recht,   die   Einschränkung   der   Verarbeitung   Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu    können    Sie    sich    jederzeit    unter    der    im    Impressum    angegebenen    Adresse    an    uns wenden.   Das   Recht   auf   Einschränkung   der   Verarbeitung   besteht   in   folgenden   Fällen:   Wenn   Sie die   Richtigkeit   Ihrer   bei   uns   gespeicherten   personenbezogenen   Daten   bestreiten,   benötigen   wir in   der   Regel   Zeit,   um   dies   zu   überprüfen.   Für   die   Dauer   der   Prüfung   haben   Sie   das   Recht,   die Einschränkung    der    Verarbeitung    Ihrer    personenbezogenen    Daten    zu    verlangen.    Wenn    die Verarbeitung   Ihrer   personenbezogenen   Daten   unrechtmäßig   geschah/geschieht,   können   Sie statt    der    Löschung    die    Einschränkung    der    Datenverarbeitung    verlangen.    Wenn    wir    Ihre personenbezogenen   Daten   nicht   mehr   benötigen,   Sie   sie   jedoch   zur   Ausübung,   Verteidigung oder    Geltendmachung    von    Rechtsansprüchen    benötigen,    haben    Sie    das    Recht,    statt    der Löschung   die   Einschränkung   der   Verarbeitung   Ihrer   personenbezogenen   Daten   zu   verlangen. Wenn   Sie   einen   Widerspruch   nach   Art.   21   Abs.   1   DSGVO   eingelegt   haben,   muss   eine   Abwägung zwischen   Ihren   und   unseren   Interessen   vorgenommen   werden.   Solange   noch   nicht   feststeht, wessen   Interessen   überwiegen,   haben   Sie   das   Recht,   die   Einschränkung   der   Verarbeitung   Ihrer personenbezogenen   Daten   zu   verlangen.   Wenn   Sie   die   Verarbeitung   Ihrer   personenbezogenen Daten   eingeschränkt   haben,   dürfen   diese   Daten   –   von   ihrer   Speicherung   abgesehen   –   nur   mit Ihrer      Einwilligung      oder      zur      Geltendmachung,      Ausübung      oder      Verteidigung      von Rechtsansprüchen   oder   zum   Schutz   der   Rechte   einer   anderen   natürlichen   oder   juristischen Person   oder   aus   Gründen   eines   wichtigen   öffentlichen   Interesses   der   Europäischen   Union   oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. Widerspruch    gegen    Werbe-E-Mails    Der    Nutzung    von    im    Rahmen    der    Impressumspflicht veröffentlichten   Kontaktdaten   zur   Übersendung   von   nicht   ausdrücklich   angeforderter   Werbung und   Informationsmaterialien   wird   hiermit   widersprochen.   Die   Betreiber   der   Seiten   behalten sich      ausdrücklich      rechtliche      Schritte      im      Falle      der      unverlangten      Zusendung      von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die

Nutzung von Google Analytics

als Webanalyse Tool

Diese   Website   benutzt   Google   Analytics,   einen   Webanalysedienst   der   Google   Inc.   ("Google"). Google   Analytics   verwendet   Cookies.   Die   durch   die   Cookies   erzeugten   Informationen   über   Ihre Benutzung   dieser   Website   werden   an   einen   Server   von   Google   in   den   USA   übermittelt   und   dort gespeichert.   Im   Falle   der   Aktivierung   der   IP-Anonymisierung   auf   unserer   Webseite   wird   Ihre   IP- Adresse   von   Google   innerhalb   von   Mitgliedstaaten   der   Europäischen   Union   oder   in   anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. In   Ausnahmefällen   wird   die   volle   IP-Adresse   an   einen   Server   von   Google   in   den   USA   übertragen und   dort   gekürzt.   Google   wird   diese   Informationen   benutzen,   um   Ihre   Nutzung   der   Website auszuwerten,   um   Reports   über   die   Websiteaktivitäten   zusammenzustellen   und   um   weitere   mit der   Websitenutzung   und   der   Internetnutzung   verbundene   Dienstleistungen   zu   erbringen.   Die im   Rahmen   von   Google   Analytics   von   Ihrem   Browser   übermittelte   IP-Adresse   wird   nicht   mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie   können   die   Erfassung   der   durch   das   Cookie   erzeugten   und   auf   Ihre   Nutzung   der   Website bezogenen   Daten   (inkl.   Ihrer   IP-Adresse)   an   Google   sowie   die   Verarbeitung   dieser   Daten   durch Google    verhindern,    indem    sie    das    unter    dem    folgenden    Link    verfügbare    Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

Einsatz von Social Plugins und

Kaufoption auf anderen

Webseiten

Auf    meiner    Website    werden    sogenannte    Social    Plugins    (Plugins)    verwendet,    um    an    Social Networks mit Social Media Inhalten teilnehmen zu können.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von

Facebook (Like-Button)

Auf    meinen    Seiten    sind    Plugins    des    sozialen    Netzwerks    Facebook,    1601    South    California Avenue,    Palo    Alto,    CA    94304,    USA    integriert.    Die    Facebook-Plugins    erkennen    Sie    an    dem Facebook-Logo    oder    dem    „Like-Button“    („Gefällt    mir“).    Eine    Übersicht    über    die    Facebook- Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins. Wenn   Sie   meine   Seite   besuchen,   wird   über   das   Plugin   eine   direkte   Verbindung   zwischen   Ihrem Browser   und   dem   Facebook-Server   hergestellt.   Facebook   erhält   dadurch   die   Information,   dass Sie   mit   Ihrer   IP-Adresse   meiner   Seite   besucht   haben.   Wenn   Sie   den   Facebook   „Like-Button“ anklicken   oder   auf   einen   Inhalt   klicken   während   Sie   in   Ihrem   Facebook-Account   eingeloggt   sind, können    Sie    die    Inhalte    meiner    Seiten    auf    Ihrem    Facebook-Profil    verlinken.    Dadurch    kann Facebook   den   Besuch   unserer   Seiten   Ihrem   Benutzerkonto   zuordnen.   Ich   weise   darauf   hin, dass   ich   als   Anbieter   der   Seiten   keine   Kenntnis   vom   Inhalt   der   übermittelten   Daten   sowie deren    Nutzung    durch    Facebook    erhalte.    Weitere    Informationen    hierzu    finden    Sie    in    der Datenschutzerklärung von Facebook unter de-de.facebook.com/policy.php Wenn    Sie    nicht    wünschen,    dass    Facebook    den    Besuch    meiner    Seiten    Ihrem    Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von

Instagram

Ich   verwende   das   Plugin   des   sozialen   Netzwerks   Instagram   Inc.,   1601   Willow   Road,   Menlo   Park, CA,   94025,   USA   („Instagram“).   Das   Plugin   ist   auf   unserer   Seite   an   dem   “Instagram-Button” erkennbar. Wenn   Sie   auf   einer   meiner   Seiten,   die   einen   solchen   Button   enthält,   den   "Instagram-Button" anklicken   oder   einen   der   Inhalte   aufrufen,   während   Sie   in   Ihrem   Instagram-Account   eingeloggt sind,   können   Sie   die   Inhalte   meinen   Seiten   auf   Ihrem   Instagram-Profil   verlinken.   Dadurch   kann Instagram   den   Besuch   meiner   Seiten   Ihrem   Benutzerkonto   zuordnen.   Ich   habe   keine   Kenntnis vom     Inhalt     der     übermittelten     Daten     sowie     deren     Nutzung     durch     Instagram.     Weitere Informationen       hierzu       finden       sich       in       der       Datenschutzerklärung       von       Instagram: instagram.com/about/legal/privacy/  

Datenschutzerklärung für die Nutzung von

Pinterest

Ich verwende das Plugin des sozialen Netzwerks Pinterest Inc., 635 High   Street,   Palo   Alto,   CA,   94301,   USA   („Pinterest“).   Das   Plugin   ist   auf   unserer   Seite   an   dem   “Pin it-Button” erkennbar. Wenn   Sie   auf   einer   meinen   Seiten,   die   einen   solchen   Button   enthält   den   Pinterest   "Pin   it- Button"   anklicken   während   Sie   in   Ihrem   Pinterest-Account   eingeloggt   sind,   können   Sie   die Inhalte meinen Seiten auf Ihrem Pinterest-Profil verlinken. Dadurch   kann   Pinterest   den   Besuch   meiner   Seiten   Ihrem   Benutzerkonto   zuordnen.   Ich   haben keine    Kenntnis    vom    Inhalt    der    übermittelten    Daten    sowie    deren    Nutzung    durch    Pinterest. Weitere   Informationen   hierzu   finden   sich   in   der   Datenschutzerklärung   von   Pinterest   unter about.pinterest.com/de/privacy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von

Twitter

Weiterhin   nutzt   diese   Website   Twitter-Schaltflächen.   Betrieben   werden   diese   von   der   Twitter Inc.   (795   Folsom   St.,   Suite   600,   San   Francisco,   CA   94107,   USA).   Besuchen   Sie   eine   Seite,   welche eine   solche   Schaltfläche   enthält,   entsteht   eine   direkte   Verbindung   zwischen   Ihrem   Browser   und den   Twitter-Servern.   Ich   hat   daher   keinerlei   Einfluss   über   die   Natur   und   den   Umfang   der   Daten, welche   das   Plugin   an   die   Server   Twitter   Inc.   übermittelt.   Gemäß   der   Twitter   Inc.   wird   dabei allein      Ihre      IP-Adresse      erhoben      und      gespeichert.      Informationen      zum      Umgang      mit personenbezogenen Daten durch die Twitter Inc. finden Sie hier: twitter.com/privacy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von

Youtube

Ich    verwende    das    Plugin    des    Dienstes    YouTube,    das    zur    Google    Inc.,    ansässig    in    San Bruno/Kalifornien,   USA   gehört.   Das   Plugin   ist   auf   unserer   Seite   an   dem   Symbol   des   schwarzen     „YouTube“   erkennbar,   bzw.   es   findet   sich   auch   ein   aktuelles   Video   ,   das   angeklickt   werden   kann. Wenn   Sie   auf   einer   meinen   Seiten,   die   einen   solchen   Button   enthält,   das   Symbol,   den   Inhalt oder   den   Begriff   auswählen,   baut   Ihr   Browser   eine   direkte   Verbindung   mit   den   Servern   von Youtube   auf.      Der   Youtube-Server   erhält   damit   eine   Information,   welche   spezielle   Seite   meiner Internetpräsenz   von   Ihnen   besucht   wurde.   Sollten   Sie   obendrein   in   Ihrem   YouTube-Account eingeloggt     sein,     würden     Sie     es     YouTube     ermöglichen,     Ihr     Surfverhalten     direkt     Ihrem persönlichen   Profil   zuzuordnen.   Sie   können   diese   Möglichkeit   der   Zuordnung   verhindern,   wenn Sie   sich   vorher   aus   Ihrem   Account   ausloggen.   Weitere   Informationen   hierzu   finden   sich   in   der Datenschutzerklärung unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von

Yumpu

Ich   verwende   das   Plugin   des   Dienstes   von   Yumpu.   Betrieben   werden   diese   von   der   i-magazine AG   (Gewerbestrasse   3,   9444   Diepoldsau,   Deutschland).   Besuchen   Sie   eine   Seite,   welche   einen Link,   eine   Schaltfläche   oder   ein   eingebundes   Flipbuch   enthält,   entsteht   eine   direkte   Verbindung zwischen   Ihrem   Browser   und   den   Yumpu-Servern.   Ich   habe   keinerlei   Einfluss   über   die   Natur und    den    Umfang    der    Daten,    welche    das    Plugin    an    die    Server    Yumpu    (i-magazine    AG) übermittelt.    Gemäß    der    i-magazine    AG    wird    dabei    allein    Ihre    IP-Adresse    erhoben    und gespeichert.   Informationen   zum   Umgang   mit   personenbezogenen   Daten   durch   die   i-magazine AG finden Sie hier: https://www.yumpu.com/de/info/privacy_policy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von

Amazon

Weiterhin   können   Sie   über   eine   Schaltfläche   das   entsprechende   Buch   der   jeweiligen   Unterseite auch   direkt   bei   Amazon   (Amazon   Europe   Core   S.à   r.l.   (Société   à   responsabilité   limitée),   5   Rue Plaetis,    L-2338    Luxemburg    (Stammkapital:    EUR    192.061;    registriert    beim    RCS    Luxemburg; Registernummer:   B-180022;   Business   Licence   Number:   10040783;   Ust-ID:   LU   26375245).   Die Gesellschaft    wird    gesetzlich    vertreten    durch    Terry    Hanold.)    erreichen.    Besuchen    Sie    meine Seite,    welche    einen    Link    oder    eine    Schaltfläche    (Kaufen)    enthält,    entsteht    eine    direkte Verbindung   zwischen   Ihrem   Browser   und   den   Amazon   Europe   Core   S.à   r.l.   -Servern.   Sollten   Sie obendrein   in   Ihrem   Amazon-Account   eingeloggt   sein,   würden   Sie   es   Amazon   ermöglichen,   Ihr Surfverhalten   direkt   Ihrem   persönlichen   Profil   zuzuordnen.   Sie   können   diese   Möglichkeit   der Zuordnung   verhindern,   wenn   Sie   sich   vorher   aus   Ihrem   Account   ausloggen.   Ich   habe   keinerlei Einfluss   über   die   Natur   und   den   Umfang   der   Daten,   welche   Daten   von   Amazon   Europe   Core   S.à r.l.   übermittelt   werden.   Informationen   zum   Umgang   mit   personenbezogenen   Daten   durch   die iAmazon Europe Core S.à r.l. finden Sie hier: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201909010

Datenschutzerklärung für die Nutzung von

Buchhandlung-finden.de

Über   den   Button   Buchhandlung-Finden.de   gelangen   Sie   zu   dem   Dienstes   vom   Börsenverein des    Deutschen    Buchhandels.    Betrieben    wird    dieser    von    dem    Börsenverein    des    Deutschen Buchhandels   e.V.,   Braubachstr.   16,   60311   Frankfurt   am   Main.   Besuchen   Sie   eine   Seite,   welche einen   entsprechenden   Link   oder   eine   Schaltfläche   enthält,   gelangen   Sie   auf   die   Webseite   des Betreibers.   Ich   habe   keinerlei   Einfluss   über   die   Natur   und   den   Umfang   der   Daten,   welche   Daten von   Buchhandlung-finden   übermittelt   werden.   Gemäß   des   Börsenverein   wird   dabei   allein   Ihre IP-Adresse   erhoben   und   gespeichert.   Informationen   zum   Umgang   mit   personenbezogenen Daten     durch     den     Börsenverein     des     Deutschen     Buchhandels     e.V.     finden     Sie     hier: https://www.boersenverein.de/de/portal/datenschutz/264709

Datenschutzerklärung für die Nutzung von

Webseiten der Verlage

Über   den   entsprechenden   Button   mit   dem   Einkaufswagen   gelangen   Sie   zu   den   jeweiligen Webseiten   der   Verlage.   Diese   werden   Ihnen   im   beigefügten   Text   immer   angezeigt.   Betrieben werder   diese   vom   Franzius   Verlag   GmbH   (Hollerallee   8,   28209   BREMEN),   vom   Justtales   Verlag (Wummensieder   Str.   3,   28239   Bremen),   von   BookRix   GmbH   &   Co.   KG   (Sonnenstraße   23,   D   - 80331    München).    Besuchen    Sie    eine    Seite,    welche    einen    entsprechenden    Link    oder    eine Schaltfläche   enthält,   gelangen   Sie   auf   die   Webseite   des   gewählten   Betreibers.   Ich   habe   keinerlei Einfluss   über   die   Natur   und   den   Umfang   der   Daten,   welche   Daten   von   den   jeweiligen   Verlagen übermittelt   werden.   Informationen   zum   Umgang   mit   personenbezogenen   Daten   durch   den Franzius   Verlag   GmbH   finden   Sie   hier:   https://franzius-verlag.de/48/impressum,   Informationen zum    Umgang    mit    personenbezogenen    Daten    durch    den    Justtales    Verlag    finden    Sie    hier: https://www.justtales.de/home/datenschutz/,          Informationen          zum          Umgang          mit personenbezogenen Daten durch die BookRix GmbH & Co. KG finden Sie hier: https://www.bookrix.de/static/privacy.html

Datenschutzerklärung für

meine Facebook- und

Instagram-Seiten

Im   Folgenden   informiere   ich   Sie   darüber,   welche   Daten   verarbeitet   werden,   wenn   Sie   meine Facebook-     oder     Instagram-     Fanpage     aufrufen.     Ich     erhalte     als     Betreiber     der     Fanpage anonymisierte      Besucherstatistiken      (Insights),      die      auf      Grundlage      der      nachfolgend beschriebenen   Daten   durch   Facebook   (Facebook   Inc.,   Hauptsitz:   1   Hacker   Way,   94025   Menlo Park,   CA,   USA;   für   Nutzer   innerhalb   der   EU:   Facebook   Ireland   Ltd.,   4   Grand   Canal   Square,   Grand Canal    Harbour,    Dublin    2,    Irland)    erstellt    werden:    Bei    Seiten-Insights    handelt    es    sich    um zusammengefasste   Daten,   durch   die   wir   Aufschluss   darüber   erlangen   können,   wie   Nutzer   mit unserer    Seite    interagieren.    Personenbezogene    Daten    erhalte    ich    nicht.    Ich    bekomme    also keinen   Einblick   in   die   einzelnen   personenbezogenen   Daten   der   Besucher   der   Facebook-   oder Instagram-Seiten.    Als    Betreiber    der    Fanpage    bin    ich    für    die    Besucherstatistiken    (Insights) gemeinsam      mit      Facebook      verantwortlich      (Art.      26      DSGVO),      wobei      Facebook      die Hauptverantwortung   übernimmt.   Rechtsgrundlage   für   die   Nutzung   der   Insights-Daten   ist   mein berechtigtes    Interesse    im    Sinne    von    Art.    6    Abs.    1    f)    DSGVO,    über    soziale    Netzwerke Informationen   und   Kommunikationsangebote   für   Interessierte   und   Kunden   bereitzustellen.   Ich nutze   diese   Informationen   zu   wirtschaftlichen   und   kommunikativen   Zwecken,   darunter   auch, um als Kleinunternehmer und Freiberufler konkurrenzfähig zu bleiben. Wenn   Sie   meine   Facebook-   oder   Instagram-Seite   aufrufen,   platziert   Facebook,   dem   auch   der Instagram-Dienst   gehört,   auf   dem   Gerät,   das   Sie   dafür   nutzen   (also   Ihrem   Computer   oder mobilen    Endgerät)    Cookies,    die    die    Speicherung    von    Informationen    in    den    Web-Browsern bezwecken   und   für   die   Dauer   von   bis   zu   zwei   Jahren   wirksam   bleiben,   sofern   sie   nicht   gelöscht werden.   Facebook   empfängt   die   in   den   Cookies   gespeicherten   Informationen,   zeichnet   sie   auf und   verarbeitet   sie.   Dies   geschieht   nicht   nur,   wenn   Sie   Facebook-Dienste   wie   unsere   Facebook- oder   Instagram-Seite   aufrufen,   sondern   auch   bei   Diensten,   die   von   anderen   Mitgliedern   der Facebook-Unternehmensgruppe     bereitgestellt     werden     sowie     Dienste,     die     von     anderen Unternehmen   bereitgestellt   werden,   die   die   Facebook-Dienste   nutzen.   Auch   Facebook-Partner und   Dritte   verwenden   auf   den   Facebook-Diensten   Cookies,   um   Facebook/Instagram   bzw.   den auf   Facebook/Instagram   werbenden   Unternehmen   Dienstleistungen   bereitzustellen.   Die   Daten werden    durch    die    Facebook-Gruppe    und    dritte    Unternehmen    für    Produktforschung    und    - entwicklung und Werbung und gesponserte Inhalte genutzt. Bitte   beachten   Sie,   dass   die   Cookie-Platzierung   bei   Aufruf   unserer   Facebook   bzw.   Instagram- Seite   unabhängig   davon   erfolgt,   ob   Sie   über   ein   Facebook-   bzw.   Instagram-Konto   verfügen   oder nicht. Wenn    Sie    ein    Facebook-    bzw.    Instagram-Konto    haben,    sammelt    Facebook    bei    Aufruf    der Fanpage   Daten,   sofern   Sie   diese   in   Ihrem   Facebook-   bzw.   Instagram-Konto   bereitgestellt   haben und    verarbeitet    diese.    Dazu    gehören    Ihr    Alter,    Geschlecht,    Beziehungsstatus,    berufliche Situation   sowie   Informationen   über   Ihren   Lebensstil,   Ihre   Interessen   und   Ihre   Käufe   bzw.   Ihr Kaufverhalten   (demografische   Daten).   Facebook   sammelt   und   verarbeitet   auch   geografische Daten    wie    Ihren    Standort.    Dies    dient    Facebook    dazu,    seine    Informationsangebote    und Werbung   zielgerichtet   anzubieten   (Personalisierung).   Facebook   kann   diese   Daten   Ihrer   Person zuordnen. Wenn   Sie   nicht   über   ein   Facebook-   bzw.   Instagram-Konto   verfügen,   werden   durch   die   Cookie- Platzierung   jedenfalls   Ihre   IP-Adresse,   Informationen   zu   Ihrem   Gerät,   der   Region   oder   ggf.   des genaueren   Ortes,   an   dem   Sie   dieses   benutzen,   Aufrufzeit   und   Verweildauer   erhoben   sowie anhand Ihres Surfverhaltens die oben genannten demografischen Daten geschätzt. Sie    können    die    Erfassung    der    durch    das    Cookie    erzeugten    und    auf    Ihre    Nutzung    unserer Facebook-   bzw.   Instagram-Seite   bezogenen   Daten   (inkl.   Ihrer   IP-Adresse)   an   Facebook   sowie   die Verarbeitung   dieser   Daten   durch   Facebook   verhindern,   indem   Sie   vor   Aufruf   der   Facebook- bzw.   Instagram-Seite   Ihre   Cookie-Einstellungen   anpassen.   Die   meisten   Browser   verfügen   über eine   Option   mit   der   das   Speichern   von   Cookies   eingeschränkt   oder   komplett   verhindert   wird. Allerdings   wird   darauf   hingewiesen,   dass   die   Nutzung   und   insbesondere   der   Nutzungskomfort ohne   Cookies   eingeschränkt   werden.   Außerdem   können   Sie   in   Ihrem   Browser   die   Funktion „nicht    verfolgen“    („do    not    track“)    aktivieren,    Script-Code-Ausführungen    in    Ihrem    Browser deaktivieren oder einen sogenannten Script-Blocker verwenden. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenrichtlinie von Facebook unter www.facebook.com/privacy/explanation, der Cookie-Richtlinie von Facebook unterhttps://www.facebook.com/policies/cookies, der Datenrichtlinie von Instagram unter help.instagram.com/519522125107875, der Cookie-Richtlinie von Instagram unter help.instagram.com/1896641480634370, Informationen                                zu                                Seiten-Insights-Daten                                unter www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data  und         Möglichkeiten         zur         Werbeeinstellung         in         der         Datenschutzinfo         unter www.facebook.com/help/568137493302217. 

Datenschutzerklärung für mein

Twitter-Konto

Wenn   Sie   meine   Twitter-Präsenz   aufrufen,   platziert   Twitter   (Twitter   Inc.,   1355   Market   Street, Suite   900,   San   Francisco,   CA   94103   U.S.A.)   auf   dem   Gerät,   das   Sie   dafür   nutzen   (also   Ihrem Computer   oder   mobilen   Endgerät)   Cookies.   Dadurch   erhält   Twitter   u.a.   Informationen   zu   der Art   des   Geräts,   das   Sie   verwenden,   und   Ihre   IP-Adresse.   Wenn   Sie   über   ein   Twitter-Konto verfügen    und    dort    zusätzliche    Informationen,    wie    Ihre    E-Mail-Adresse,    Telefonnummer, Kontakte   in   Ihrem   Adressbuch   und   ein   öffentliches   Profil   hinterlegt   haben,   verbindet   Twitter bei   Aufruf   unserer   Twitter-Präsenz   auch   diese   Konto-Daten   mit   Ihrem   Besuch.   Twitter   Inc.   nutzt diese   Informationen   u.a.   für   Personalisierungen   von   Werbeanzeigen   und   um   andere   Twitter- Nutzer, denen Sie folgen können, anzuzeigen. Bitte   beachten   Sie,   dass   die   Cookie-Platzierung   bei   Aufruf   meiner   Twitter-Präsenz   unabhängig davon erfolgt, ob Sie über ein Twitter-Konto verfügen oder nicht. Twitter   analysiert   neben   möglicherweise   von   Ihnen   gepostete   Tweets   zudem,   welche   Tweets Sie   lesen,   als   „Gefällt   mir“   markieren   oder   retweeten   sowie   weitere   Informationen,   um   zu bestimmen,   an   welchen   Themen   Sie   Interesse   haben,   wie   alt   Sie   sind,   welche   Sprachen   Sie sprechen    sowie    weitere    Signale,    um    die    Inhalte,    die    Ihnen    angezeigt    werden,    möglichst personalisiert    zu    gestalten.    Wenn    Sie    über    ein    Twitter-Konto    verfügen,    erfährt    Twitter jedenfalls,   welche   Tweets   Sie   lesen   und   damit,   woran   Sie   Interesse   haben.   Als   Inhaber   eines Twitter-Kontos    können    Sie    die    Personalisierung    einstellen.    Welche    Daten    Twitter    über    Sie gesammelt hat, können Sie unter twitter.com/settings/your_twitter_data einsehen. Twitter   erhält   im   Falle   von   Drittanbieter-Webseiten,   die   Twitter-Inhalte   integrieren,   ggf.   Log- Daten    mit    Daten    über    die    besuchte    Webseite.    Twitter    stellt    nach    eigener    Auskunft    keine Verbindung     zwischen     Ihren     Web-Aktivitäten     und     Ihrem     Namen,     Ihrer     E-Mail-Adresse, Telefonnummer   oder   Ihrem   Nutzernamen   her   und   löscht,   verschleiert   oder   aggregiert   diese Daten   nach   maximal   30   Tagen.   Bei   Browsern,   von   denen   Twitter   (aufgrund   der   IP-Adresse) annimmt,    dass    sie    sich    in    der    Europäischen    Union    oder    in    Staaten    der    Europäischen Freihandelsassoziation     (EFTA)     befinden,     werden     laut     Twitter     keine     solche     Log-Daten gesammelt. Ich   selbst   verarbeiten   ggf.   Daten,   die   Sie   Twitter   zur   Verfügung   stellen   (Nutzername,   in   Ihrem Konto    veröffentlichte    Inhalte,    v.a.    Tweets),    wenn    wir    von    Ihnen    veröffentlichte    Tweets retweeten, beantworten oder Sie in unseren Tweets verlinken. Weitere     Informationen     erhalten     Sie     in     der     Datenschutzrichtlinie     von     Twitter     unter twitter.com/de/privacy,   unter   help.twitter.com/de/search   sowie   in   Twitters   Erläuterung   zu   den Einstellungen    zum    Schutz    personenbezogener    Daten    unter    help.twitter.com/de/safety-and- security/twitter-privacy-settings. Stand: November 2018

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie   haben   das   Recht,   binnen   vierzehn   Tagen   ohne   Angabe   von   Gründen   diesen   Vertrag   zu widerrufen. Die   Widerrufsfrist   beträgt   vierzehn   Tage   ab   dem   Tag   an   dem   Sie   oder   ein   von   Ihnen   benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um   Ihr   Widerrufsrecht   auszuüben,   müssen   Sie   uns   (Stefan   Maruhn,   Seitenstraße   32a,   98529 Suhl,   Tel:   03681   760026,   ste.privat@gmail.com)   mittels   einer   eindeutigen   Erklärung   (z.   B.   ein   mit der    Post    versandter    Brief,    Telefax    oder    E-Mail)    über    Ihren    Entschluss,    diesen    Vertrag    zu widerrufen, informieren. Zur   Wahrung   der   Widerrufsfrist   reicht   es   aus,   dass   Sie   die   Mitteilung   über   die   Ausübung   des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn    Sie    diesen    Vertrag    widerrufen,    haben    wir    Ihnen    alle    Zahlungen,    die    wir    von    Ihnen erhalten   haben,   einschließlich   der   Lieferkosten   (mit   Ausnahme   der   zusätzlichen   Kosten,   die sich   daraus   ergeben,   dass   Sie   eine   andere   Art   der   Lieferung   als   die   von   uns   angebotene, günstigste   Standardlieferung   gewählt   haben),   unverzüglich   und   spätestens   binnen   vierzehn Tagen   ab   dem   Tag   zurückzuzahlen,   an   dem   die   Mitteilung   über   Ihren   Widerruf   dieses   Vertrags bei   uns   eingegangen   ist.   Für   diese   Rückzahlung   verwenden   wir   dasselbe   Zahlungsmittel,   das Sie    bei    der    ursprünglichen    Transaktion    eingesetzt    haben,    es    sei    denn,    mit    Ihnen    wurde ausdrücklich   etwas   anderes   vereinbart;   in   keinem   Fall   werden   Ihnen   wegen   dieser   Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir   können   die   Rückzahlung   verweigern,   bis   wir   die   Waren   wieder   zurückerhalten   haben   oder bis   Sie   den   Nachweis   erbracht   haben,   dass   Sie   die   Waren   zurückgesandt   haben,   je   nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.